Verwaltungsgebäude

Stuttgart, 2003

Auszeichnung

1. Preis

mehr Information

Exponierter Neubau eines Bürogebäudes am Stadteingang
Stuttgart

Die 8-geschossige Büroscheibe  markiert talseitig den Stadteingang von der Filderebene in den Stuttgarter Talkessel (Neue Weinsteige).
Der Hochbau wird ergänzt durch einen 3-geschossigen Flachbau, der sich winkelförmig dem Tal zustreckt. Sein ausladendes Vordach vermittelt zwischen der Ebene der Löffelstraße (Bushaltestelle) und der Ebene des Haupteingangs
(Stadtbahnhaltestelle). Der gläserne Aufzug macht die Fahrt zum Panorama-Erlebnis.

Bauherr: IKB Bank, Düsseldorf

Nutzfläche:                6.450 m²
Bruttorauminhalt:   20.000 m³
Bauzeit:                    01/02 - 07/03
Bausumme:                12.34 Mio. €

Leistungsbild:              LPH 1-5 +Künstlerische Oberbauleitung